Vermeldungen

Vermeldungen Pfingsten (31.05.2020)

  • Samstag (30.05.) feiern wir eine Vorabendmesse von Pfingsten um 18:30 Uhr in St. Marien Liebfrauen. Bitte nutzen Sie auch diese Gelegenheit, damit wir sonntags nicht zu viele werden.

Gleiches gilt auch für Samstag, den 06.06.

  • Am Dreifaltigkeitssonntag (07.06.) feiern wir die Erwachsenentaufe von Jasmin Kitze in der Heiligen Messe um 9:30 Uhr in St. Marien Liebfrauen.
  • Die beiden Kirchen sind weiterhin viele Stunden zu persönlichem Gebet offen, siehe Schilder vor Ort.
  • Bitte beteiligen Sie sich mit an den Diensten der Kirchenöffnung und der Begrüßung. Herzlichen Dank an alle, die sich engagieren.
  • Die vorgesehenen Sonntagskollekten können gerne auch überwiesen werden:
    • Pfingsten: RENOVABIS-Kollekte für Ost- und Südosteuropa
    • Pfingstmontag: Für die Erstellung des Pfarrbriefes
    • Dreifaltigkleitssonntag: Für die Orgelwartung und Stimmung
      • Türkollekte (2): Für SOLWODI

Bitte unter Angabe des Zwecks überweisen auf unser Konto: Kath. Kirchengemeinde St. Marien, Darlehenskasse Münster, DE48 4006 0265 0015 0674 04 (BIC: GENODEM 1DKM)

Aktuell: Wir sind jetzt auch auf Instagram. Sie finden uns unter instagram.com/Marienliebfrauen

St. Michael in Berlin-Kreuzberg

Besuchen Sie uns in St. Marien Liebfrauen – Wrangelstr. 50/51 und in St. Michael – Waldemarstr. 8-10 !

Aktuell: Der neue Pfarrbrief ist da. Viel Spass beim Lesen!

Aufgrund der bundes- und landesweiten Maßnahmen und Verordnungen zur Eindämmung der Verbreitung des Corona-Virus, sind auch alle Gottesdienste und Veranstaltungen im ganzen Erzbistum ausgesetzt, unabhängig von der Anzahl der Personen.

Alle Maßnahmen des Erzbistums HIER im Überblick.

Unsere St.-Michael-Friedhöfe haben tagsüber wieder eingeschränkt geöffnet. Beisetzungen im engsten Kreis finden weiterhin statt.

Wenn Sie alle Lesungstexte des Sonntages (und auch der anderen Tage) sehen wollen: https://erzabtei-beuron.de/schott/schott_anz/index.html

Das kann vielleicht eine Hilfe sein, zuhause Anregungen zum Gebet zu haben.

  • Gemeindefahrt des Pastoralen Raumes Berlin-Mitte:

Bevor sich das Anmeldeportal „Andalusienreise“ Ende April schließt, hier noch einmal Informationen zu unserer Reise durch Andalusien (siehe auch st-bonifatius-berlin.de).

Die von Alpetour organisierte Reise führt uns vom 10.10.2020 bis zum 17.10.2020 durch den Süden Spaniens. Dabei sehen wir Städte wie Málaga, Granada, Cordoba, Sevilla, Cádiz und Ronda mit deren Sehenswürdigkeiten.

Die 8-Tägige Reise kostet p.P.: Doppelzimmer 1129.- €, Einzelzimmer 1323.- €