Franziskanerinnen von Sießen

Kommunität Berlin Kreuzberg
Seit 1995 leben wir Sießener Franziskanerinnen am Kirchenstandort St. Michael der Kirchengemeinde St. Marien Liebfrauen in Berlin-Kreuzberg, z. Zt. in einer kleinen Gemeinschaft von zwei Schwestern.

Wir arbeiten in unterschiedlichen Bereichen. Was uns verbindet ist unser gemeinsames Anliegen :

  • ein offenes Haus zu haben
  • das Leben zu teilen mit den Menschen, die zu uns kommen
  • im fürbittenden Gebet für sie da sein

Und das sind wir:

Bild von Schwester Ingrid

Schwester Ingrid, Sozialpädagogin, begleitet und berät Menschen in verschiedenen Lebens- und Glaubensfragen, besonders Drogen- und Alkoholabhängige.


 

Bild von Schwester Ingrid

Sr. Annette arbeitet als
Erzieherin in der Kindertagesstätte der Gemeinde, einer multikulturellen Einrichtung.

Wenn sie mehr über unsere Gemeinschaft erfahren wollen, so laden wir Sie auf unsere Homepage www.klostersiessen.de ein. Dort finden sie auch unser Exerzitien- und Jahresprogramm.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.