St. Michael in Berlin-Kreuzberg

Besuchen Sie uns in St. Marien Liebfrauen – Wrangelstr. 50/51 und in St. Michael – Waldemarstr. 8-10

Der neue Pfarrbrief für April/Mai 2021 ist da! Sie können ihn hier herunterladen.

Bitte folgen Sie uns auch auf Instagram


 Vermeldungen 

16.05.2021 – 7. Sonntag nach Ostern 

Kath. Pfarrei Bernhard Lichtenberg Berlin-Mitte 

Kollekte: Heute sammeln wir für die Arbeit der Gremien in der Pfarrei. 

Gottesdienste zu Pfingsten: 

Pfingstsonntag, 23.05.2021 

09.00 Uhr und 10.30 Uhr in Herz Jesu (mit Online-Anmeldung) 

09.00 Uhr in St. Michael-Mitte (keine Anmeldung) 

09.30 Uhr in St. Marien Liebfrauen (keine Anmeldung) 

11.00 Uhr Familienmesse in St. Michael-Kreuzberg mit Kinder-Katechese (keine Anmeldung) 

14.00 Uhr in der St.-Johannes-Basilika (mit Online-Anmeldung) 

Pfingstmontag, 24.05.2021 

09.00 Uhr in St. Michael-Mitte (keine Anmeldung) 

09.30 Uhr in St. Marien Liebfrauen mit anschließender Pflanzaktion vor der Kirche (keine Anmeldung) 

10.30 Uhr in Herz Jesu (mit Online-Anmeldung) 

keine Hl. Messe in St. Michael-Kreuzberg 

Der Gottesdienst am Pfingstmontag um 10.00 Uhr wird live aus der Kirche St. Bonifatius im Fernsehprogramm der ARD übertragen. Wir freuen uns, wenn Sie in-teressierte Mitmenschen in Ihrem Freundes- und Bekanntenkreis auf das Angebot hinweisen. Die Online-Anmeldung ist nicht mehr möglich. 

Bitte beachten Sie das Publikandum zur zentralen Fronleichnamsfeier aus der Hedwigskathedrale. 

Gemeinde Marien Liebfrauen 

Die Gottesdienste sind auch weiterhin nur möglich, wenn jemand bereit ist, einen Begrüßungsdienst zu übernehmen, der sich um die Registrierung der Gottesdienstbesucher kümmern (Link zum Eintragen): https://kurzelinks.de/begruessungsdienst 

Wie bereits vermeldet findet am Pfingstsonntag, 23.05. um 11.00 Uhr ein Familiengottesdienst in St. Michael statt. Wir freuen uns über Kinder, die daran teilnehmen. 

Nach dem Verkauf von Fair-Trade-Rosen und Kerzen am Muttertag konnten wir 400 € an SOLWODI Berlin (SOLidarity with WOmen in DIstress – Solidarität mit Frauen in Not) überweisen. Vielen Dank an alle, die sich beteiligt haben! 

Noch einmal laden wir dazu ein, am Pfingstmontag zum Gottesdienst um 09.30 Uhr in St. Marien Liebfrauen schattentaugliche und widerstandsfähige Pflanzen oder Samen mitzubringen, die nach dem Gottesdienst vor der Kirche eingepflanzt werden sollen. 

Das Bibelteilen am Pfingstmontag fällt leider aus.


Vermeldungen  9.05.2021 – 6. Sonntag nach Ostern

Kath. Pfarrei Bernhard Lichtenberg Berlin-Mitte

Heute sammeln wir für den 3. Ökumenischer Kirchentag.

Aufgrund der Pandemielage muss das Pfarrbüro derzeit für den Publikumsverkehr geschlossen bleiben. Sie können das zentrale Pfarreibüro zu folgenden Zeiten telefonisch (030 78 90 560) erreichen:

  • Montag: 12.00 Uhr bis 14.00 Uhr; Dienstag: 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr
  • Mittwoch: 12.00 Uhr bis 14.00 Uhr; Donnerstag: 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Aus unserer Pfarrei bietet eine Auswanderer-Familie ab dem 1. August 2021 eine eingerichtete Wohnung in Berlin-Mitte zur Untermiete für mindestens zwei Jahre an. Die Wohnung hat 2,5 Zimmer, 80m2, Miete ca. 1000 €/monatlich, eine Kaution wird fällig. Für weitere Informationen und Besichtigungsmöglichkeiten kontaktieren Sie bitte Pfarrer Cornelius.

Gemeinde Marien Liebfrauen

Die Gottesdienste sind auch weiterhin nur möglich, wenn wir die Begrüßungsdienste stellen, die sich um die Registrierung der Gottesdienstbesucher kümmern (Link für die Gottes­dienste in St. Marien Liebfrauen und in St. Michael Kreuzberg: https://docs.google.com/document/d/1rxLPF8yPH8XYCu836ApsVedbiS-fPVfWxBeUl06kzs8/edit)

Gottesdienste an Christi Himmelfahrt:

Vorabendgottesdienst Mittwoch 12. Mai um 18:30 und  Donnerstag 13. Mai um 9:30 in St. Marien Liebfrauen.

Des Weiteren ergeht eine herzliche Einladung zum digitalen Himmelfahrts-gottesdienst der Kreuzberger Ökumene am Donnerstag, 13. Mai um 15 Uhr unter dem Motto „Was steht ihr da und blickt zum Himmel? Geht, schaut hin“.  Predigen wird unser Gemeindemitglied Bettina Jarasch. Nach einer Anmeldung per Mail bekommt man einen Zugangslink. Die Kollekte ist für die Arbeit mit Obdachlosen in St. Marien Liebfrauen und in Tabor. Näheres finden sie auf den ausliegenden Handzetteln.  (s. angehängte Datei)

Lange haben wir auf den 3. Ökumenischen Kirchentag warten müssen, der vom 13. bis 16. Mai in Frankfurt am Main stattfinden sollte. Doch die Corona-Pandemie zwingt uns in den Modus des Abstandhaltens. Der Kirchentag wird trotzdem stattfinden nicht nur in Frankfurt, sondern – regional und digital bei uns zu Hause. Wir alle sind eingeladen, aus den vielen digitalen Angebote auszuwählen. Das vollständige Programm ist zu finden auf der ÖKT-Homepage www.oekt.de

Wie bereits vermeldet feiern wir am 9. Mai einen Familiengottesdienst, wir freuen uns über Kinder, die daran teilnehmen. Anlässlich des Muttertags werden nach dem Gottesdienst Rosen und Kerzen zum Preis von je 2 Euro  verkauft. Der Erlös kommt der Aktion Solwodi zu Gute (Vereine gegen Zwangsprostitution und Menschenhandel).

Wie sich vielleicht schon herumgesprochen hat, haben die Steyler Missionare und P. Benno vor, die zur Zeit etwas trostlosen „Vorgärten“ vor St. Marien neu zu beleben. Um dort eventuell kleine, bunte Pfarrgärten entstehen zu lassen, sind Sie alle herzlich eingeladen, am Pfingstmontag zum Gottesdienste um 09.30 Uhr Pflanzen oder Samen mitzubringen, die nach dem Gottesdienst dort eingepflanzt werden sollen. Bitte beachten Sie aber, dass die Pflanzen schattentauglich und wenn möglich widerstandsfähig sein sollten. Jede Spende ist willkommen und wird gepflanzt! Weitere Infos bei Br. Emanuel oder Br. Bernd.

Ein weiterer Hinweis zum Thema „Schnelltests“: Alle Ehrenamtlichen, die sog. „Kundenkontakt“ haben, sind verpflichtet einen Schnelltest zu machen. Das betrifft vor allem den Begrüßungsdienst, Kommunionhelfer und auch alle Helfer des Mittwoch-Cafes oder der Suppenküche. Bitte ggf. 15 Minuten früher kommen – wir haben im Gemeindebüro genügend Schnelltests (nähere Informationen bei P. Benno oder Bernhard Kreß)


 Vermeldungen 

02.05.2021 – 5. Sonntag nach Ostern 

Kath. Pfarrei Bernhard Lichtenberg Berlin-Mitte 

Heute sammeln wir die Caritas-Kollekte für Hospizarbeit. 

Aufgrund der Pandemielage muss das Pfarrbüro derzeit für den Publikumsverkehr geschlossen bleiben. Sie können das zentrale Pfarreibüro zu folgenden Zeiten telefonisch (030 78 90 560) erreichen: 

Montag: 12.00 Uhr bis 14.00 Uhr; Dienstag: 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr 

Mittwoch: 12.00 Uhr bis 14.00 Uhr; Donnerstag: 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr 

Bitte beachten Sie, dass der Pfingstgottesdienst aus St. Bonifatius am Pfingstmontag schon um 10 Uhr in der ARD übertragen. Für diesen Gottesdienst müssen Sie sich wieder online anmelden. Nähere Informationen erhalten Sie am nächsten Sonntag. 

Gemeinde Marien Liebfrauen 

Die Gottesdienste sind auch weiterhin nur möglich, wenn wir die Begrüßungsdienste stellen, die sich um die Registrierung der Gottesdienstbesucher kümmern (Link für die Gottesdienste in St. Marien Liebfrauen und in St. Michael Kreuzberg: https://docs.google.com/document/d/1rxLPF8yPH8XYCu836ApsVedbiS-fPVfWxBeUl06kzs8/edit) 

Wir möchten herzlich dazu einladen, dass sich Menschen, die aufgrund des Alters oder der eigenen Mobilität nicht mehr in den Gottesdienst kommen können, gerne für die Krankenkommunion bei P. Benno oder den Gottesdienstbeauftragten anmelden können. Bitte geben Sie auch Bescheid, wenn Sie jemanden wissen, der sich über einen Anruf oder Besuch freuen würde. 

Wie bereits angekündigt, findet am 5. Mai 19:30 die nächste Gemeinderatssitzung in St. Michael / Kreuzberg statt. 

Am kommenden Sonntag, 9. Mai, ist Muttertag. Aus diesem Anlass werden nach den Gottesdiensten Rosen und Kerzen verkauft. Der Erlös kommt der Aktion Solwodi zugute. 

In St. Marien wird die Hl. Messe am 9. Mai um 09:30 als Familienmesse mit Katechese gestaltet. Herzliche Einladung besonders an Familien mit ihren Kindern! 

An Christi Himmelfahrt, 13. Mai, findet die Hl. Messe der Gemeinde um 09:30 in St. Marien Liebfrauen statt. Der ökumenische Gottesdienst um 15:00 mit Bettina Jarasch wird als Zoom-Gottesdienst gefeiert. Weitere Informationen: siehe Aushang. 

Vermeldungen 25.04.2021 – 4. Sonntag nach Ostern

Kath. Pfarrei Bernhard Lichtenberg Berlin-Mitte

Heute sammeln wir für die Seniorenarbeit in unserer Pfarrei.

Entgegen unserer anderslautenden Ankündigung in der vergangenen Woche müssen wir Sie heute bezüglich unseres geplanten Pfingstprojektes auf den aktuellen Stand der Dinge bringen:

Aufgrund der am vergangenen Mittwoch vom Bundestag beschlossenen Bundes-Notbremse gelten ab einer Inzidenz von 100, die wir in Berlin derzeit deutlich überschreiten, nicht nur umfangreich diskutierte Ausgangssperren, sondern auch ein Verbot für Ausstellungen. Davon ist auch unser zu Pfingsten geplantes Projekt betroffen, mit dem wir den Charakter des Pfingstfestes auf zeitgemäße Weise erlebbar machen wollten.

Deshalb zwingt uns die derzeitige pandemische Situation mit ihren Unwägbarkeiten ein zweites Mal, die pfingstliche Raum-Installation auf das kommende Jahr zu verschieben.

Unberührt davon wird der Pfingstgottesdienst in St. Bonifatius am Pfingstmontag um 10 Uhr in der ARD übertragen.

Gemeinde Marien Liebfrauen

Die Gottesdienste sind auch weiterhin nur möglich, wenn wir die Begrüßungsdienste stellen, die sich um die Registrierung der Gottesdienstbesucher kümmern (Link für die Gottes­dienste in St. Marien Liebfrauen und in St. Michael Kreuzberg: https://docs.google.com/document/d/1rxLPF8yPH8XYCu836ApsVedbiS-fPVfWxBeUl06kzs8/edit)

Ebenfalls nochmals die Erinnerung an das Angebot des Bibelteilens montags um 18:30 in St. Michael und an die Morgengebete um 8:00 in St. Marien L. (dienstags – freitags)

Die Syrisch orthodoxe Gemeinde feiert am 30.04. Karfreitag und am 2. Mai ihr Osterfest. Eine kleine Delegation der Gemeinde wird an beiden Gottesdiensten teilnehmen.

Am 5. Mai findet um 19:30 die nächste Gemeinderatssitzung in St. Michael / Kreuzberg statt.

Wir planen künftig Familienmessen mit Katechesen. Beginnen wollen wir damit am Sonntag 9. Mai um 9:30 in St. Marien und am 23. Mai um 11:00 in St. Michael / Kreuzberg. Herzliche Einladung besonders an Familien mit ihren Kindern!

Vermeldungen  18.04.2021 – 3. Sonntag nach Ostern

Kath. Pfarrei Bernhard Lichtenberg Berlin-Mitte

Heute sammeln wir für die Kirchenmusik in unserer Pfarrei

Aus unserer Pfarrei bietet eine Auswanderer-Familie eine eingerichtete Woh-nung in Berlin-Mitte zur Untermiete für mindestens zwei Jahre an. Die Woh-nung hat 2,5 Zimmer, 80m2, Miete ca. 1000 €/monatlich, eine Kaution wird fällig. Für weitere Informationen und Besichtigungsmöglichkeiten kontaktieren Sie bitte Pfarrer Cornelius.

Der Fachbereich Sozialwesen der Universität Passau führt derzeit Forschung zum Thema Sinnstiftung durch. Wenn Sie für ein Interview zur Verfügung stehen und somit einen Teil zur Wissenschaft beitragen wollen, kontaktieren Sie bitte Herrn Georg Reiff unter georg.reiff@uni-passau.de, Tel.: 0177-3685068

Am 25.4.2021 hält in St. Bonifatius in der Heiligen Messe um 10.30 Uhr Prof. Dr. Katharina Pyschny eine Gastpredigt. Diese Predigt ist Teil der Predigtreihe „Hier ist Gott und auch hier bin ich“ der Guardini Stiftung. Das Thema lautet „Jesus – Eckstein und guter Hirte“. Herzliche Einladung!

Alle Firmand/innen, die sich für die Pilgerfahrt angemeldet und die Zusage erhalten haben, treffen sich am Dienstag, den 20.4.2021, um 18.00 Uhr in der Kirche St. Bonifatius zum Vorbereitungstreffen.

Gemeinde Marien Liebfrauen

Die Gottesdienste sind auch weiterhin nur möglich, wenn wir die Begrüßungsdienste stellen, die sich um die Registrierung der Gottesdienstbesucher kümmern (Link für die Gottesdienste in St. Marien Liebfrauen und in St. Michael Kreuzberg: https://docs.google.com/document/d/1rxLPF8yPH8XYCu836ApsVedbiS-fPVfWxBeUl06kzs8/edit)

Am kommenden Wochenende ist der Weltgebetstag um geistliche Berufungen. Am Samstag Abend (24.04.2021) findet im Anschluss an die Vesper um 18.00 Uhr in St. Marien Liebfrauen eine stille eucharistische Anbetung statt. Die Sonntagsgottesdienste (25.04.2021) in St. Marien Liebfrauen und St. Michael Kreuzberg gestalten besonders P. Benno und die Steyler Missionare Br. Bernd und Br. Emanuel und stellen sich dabei vor.

Wir gratulieren den vier Gemeindemitgliedern, die am Samstag 17.04.2021 als Gottesdienstbeauftragte ausgesandt wurden und werden sie der Gemeinde bei nächster Gelegenheit vorstellen. Vielen Dank für die Bereitschaft, sich in das liturgische Leben der Gemeinde einzubringen!

Vermeldungen 11.04.2021

  1. Sonntag nach Ostern (Weißer Sonntag/Sonntag der Barmherzigkeit)
Kath. Pfarrei Bernhard Lichtenberg Berlin-Mitte 

Heute sammeln wir für das Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken

Wir wollen auch in diesem Jahr wieder den Charakter des Pfingstfestes durch eine ungewöhnliche Kunstinstallation in unserer St.-Bonifatius-Kirche besonders in Szene setzen – durch eine begehbare Video-Installation des Berliner Lichtkünstlers Philipp Geist.

Schon jetzt laden wir Sie herzlich ein, sich in die Vorbereitung der Installation einzubringen: Was für Assoziationen gehen Ihnen durch den Kopf, wenn Sie an Pfingsten bzw. den Heiligen Geist denken? Was löst die Vorstellung der „Flügel“ für Gedankenspiele in Ihnen aus? Bitte senden Sie Ihre Assoziationen und Begriffe an folgende Mailadresse: carla.boehnstedt@erzbistumberlin.de

Wir möchten schon heute auf das nächste Angebot von Bibel-bewegt am Montag, den 19. April hinweisen. Es findet eine Lectio Divina statt, eine Art des Bibelteilens mit dem Text des Johannesevangeliums vom darauf folgenden Sonntag. Wir treffen uns wieder online, deshalb bitten wir um Anmeldung über paula.vonloe@bernhard-lichtenberg.berlin

Gemeinde St. Marien Liebfrauen 

Ab dieser Woche laden P. Benno und die Steyler Missionare Br. Bernd und Br. Emanuel zu ihren gemeinsamen Gebetszeiten nach St. Marien und ab nächster Woche auch zum gemeinsamen Bibelteilen nach St. Michael ein. Die Termine entnehmen Sie bitte dem Aushang. Sie werden gemeinsam auch die Gottesdienste am 25. April gestalten und sich dabei vorstellen.

Die Gottesdienste sind auch weiterhin nur möglich, wenn wir die Begrüßungs­dienste stellen, die sich um die Registrierung der Gottesdienstbesucher kümmern (Link für die Gottesdienste in St. Marien Liebfrauen und in St. Michael Kreuzberg: https://docs.google.com/document/d/1rxLPF8yPH8XYCu836ApsVedbiS-fPVfWxBeUl06kzs8/edit )


Herr Manthey von der Katholischen Akademie hat eine virtuelle Kirchenführung von St. Marien Liebfrauen erstellt.

Vermeldungen 02./03.01.2021

Liebe Gemeinde,

unser Erzbischof hat mir eine neue Aufgabe anvertraut. Ab 01.01.2021 werde ich Pfarrer der gleichzeitig neu zu gründenden Pfarrei hl. Edith Stein in Neukölln Süd.

Das kommt leider sehr plötzlich. Über die Jahre weiß ich mich in den gewachsenen Beziehungen sehr verbunden mit euch und Ihnen.

Es ist nicht die Zeit, dass ich mich jetzt in die zweite Reihe zurückziehe, sondern dass ich gerne eine neue Herausforderung als leitender Pfarrer mit Schwung und Besonnenheit übernehme.

Beten Sie bitte für mich in einer sicherlich für uns alle nicht leichten Situation. Ich bete auch für Sie, da vor allem in der Übergangsphase noch einige Klippen zu umschiffen sein werden.

Herzliche Grüße, Michael Wiesböck, Pfr.

Aktuell: Wir sind jetzt auch auf Instagram. Sie finden uns unter instagram.com/Marienliebfrauen