St. Michael in Berlin-Kreuzberg

Besuchen Sie uns in St. Marien Liebfrauen – Wrangelstr. 50/51 und in St. Michael – Waldemarstr. 8-10

Liebe Interessierten,

„Lasst uns nicht müde werden, das Gute zu tun (Gal 6,9)“ ist das Motto des Weltmissionssonntags, den wir an diesem Wochenende begehen. Unsere Kollekte wird kirchlichen Projekten in den ärmsten Gegenden der Welt zugute kommen und die Arbeit des Päpstlichen Missionswerkes unterstützen.

Mission geschieht aber nicht nur an den „Enden der Erde“, da wo wir gerade nicht sind. Es ist auch unsere Aufgabe, missionarisch Kirche zu sein. Durch unseren Umgang miteinander und den Menschen, zu denen wir gesandt sind. Auf der Homepage missio-hilft.de findet sich dazu der schöne Text Mission heißt, den ich Ihnen und Euch für dieses Wochenende mitgeben möchte.

Für die kommende Woche möchte ich ganz besonders nochmal zum Politischen Nachtgebet am Montag Abend (20.00 Uhr) nach St. Michael Kreuzberg einladen und darauf hinweisen, dass unser Frauenpredigt-Projekt dort auch an diesem und dem nächsten Sonntag jeweils um 11.00 Uhr stattfindet.

Der Reformationstag, der in diesem Jahr ein Sonntag ist, wird in unserem Gemeindegebiet übrigens mit wechselseitiger Ökumene begangen. Während in der Thomaskirche um 10.00 Uhr die Katholikin Rita Süssmuth die Kanzelrede halten wird, ist in St. Michael um 11.00 Uhr die evangelische Pfarrerin Dr. Gerdi Nützel zu Gast. Wir freuen uns über die guten Kontakte und das ökumenische Miteinander!

Mit herzlichen Grüßen,

Ihr und Euer P. Benno


Vermeldungen 24.10.2021 30. Sonntag im Jahreskreis

Kath. Pfarrei Bernhard Lichtenberg BerlinMitte


Heute sammeln wir die MissioKollekte für den Weltmissionssonntag.
Herzliche Einladung zur Kirchweihvesper am Dienstag, 26.10.2021, um 18.30 Uhr in St. Michael Mitte.
Am 27.10.2021 laden wir Sie um 19.30 Uhr ein zur Glaubensinformation in
den Kreuzberger Himmel (Yorckstr. 89, 10965) zum Thema „Jesus Christus“.
Am Samstag, den 6. November um 19 Uhr laden wir Sie ein in die HerzJesu
Kirche zur Uraufführung der Symphonie sacrée in memoriam Bernhard
Lichtenberg mit dem MaxRegerChor Berlin und dem Sinfonischen
Kammerorchester Berlin unter Leitung von Thorsten Putscher. Eintritt 18 €,
ermäßigt 10 €.
Ab Sonntag, dem 31. Oktober startet das neue Format vom Sonntag
abendgottesdienst um 18 Uhr in der HerzJesuKirche: Comin‘ home,
WorshipMesse für junge Erwachsene. Danach geht es weiter mit einem
„get together“ im DietrichBonhoefferRaum. Herzliche Einladung.


Gemeinde Marien Liebfrauen


Die Gottesdienste sind auch weiterhin nur möglich, wenn jemand bereit
ist, einen Begrüßungsdienst zu übernehmen, der sich um die
Registrierung der Gottesdienstbesucher kümmern (Link zum Eintragen):
https://kurzelinks.de/begruessungsdienst
An diesem Sonntag werden vor und nach der Hl. Messe in St. Marien Liebfrauen CaritasAbreißKalender für das Jahr 2022 zum Preis von 4,50 € verkauft.
Am Montag Abend, 25.10.2021 laden wir um 20.00 Uhr alle Interessierten zum
Politischen Nachtgebet nach St. Michael Kreuzberg ein. Jakob Frühmann,
den wir bereits aus dem letzten Politischen Nachtgebet kennen, wird uns
zusammen mit Cristina Yurena Zerr über antimilitaristische Aktionen
christlicher Aktivist*innen berichten und dabei aus ihrem Buch vorlesen: Brot
und Gesetze brechen Christlicher Antimilitarismus auf der Anklagebank.
An diesem Montag beginnt in unserer Gemeinde auch die Erstkommunion
vorbereitung. Wir wünschen den Kindern und ihren Familien eine gute Zeit
und freuen uns auf die gemeinsamen Aktionen und Gottesdienste.

Schon zum Vormerken: Bitte beachten: Am kommenden Wochenende 30./31.10. werden die Uhren um 1 Stunde zurückgestellt.
Allerheiligen und Allerseelenfeiern wir für unsere Gemeinde zu den
gewohnten Gottesdienstzeiten der Woche (Montag, 01.11. 08:30, Dienstag ,
02.11. 09:00).
Das Totengedenken unserer Gemeinde ist am Sonntag, dem 07.11. Gerne gedenken wir an diesem Tag auch Ihrer verstorbenen Angehörigen.
Bitte geben Sie die Namen ihrer Verstorbenen zeitig bei Pater Benno ab oder schicken sie an benno.rehlaender@erzbistumberlin.de. Die Gräbersegnungen sind am 02.11. auf dem Alten St. MichaelFriedhof, am 07.11. auf dem Neuen St. MichaelFriedhof jeweils um 15:00 Uhr mit anschl. Requiem.
Am Freitag, 12. Novemberwird der Diözesanrat des Erzbistums Berlin im Rahmen seiner Vollversammlung mit uns gemeinsam den Gottesdienst in St. Marien Liebfrauen feiern. Dieser findet bereits um 18.00 Uhr statt und leitet ein in deren Abendprogramm Kirche, Kiez und Kommunalpolitik.
————————————————————————————–
Liebe Interessierten,

auch wenn ich gestehen muss, dass ich am vergangenen Sonntag ziemlich durchgefroren war – trotz warmer Kleidung und der ausgeteilten roten Decken -, unser Gemeindefest habe ich als wirklich schön und vielversprechend erlebt. Ich freue mich schon darauf, wenn wir im kommenden Jahr so etwas im Sommer bei besseren Temperaturen durchführen können. Herzlichen Dank noch einmal allen, die zum Gelingen des Festes beigetragen haben. Ganz besonders möchte ich hier unseren Pastoralreferenten Bernhard Kreß erwähnen, der in der Organisation des Tages die Fäden in der Hand hatte… Aber natürlich haben noch viel mehr Menschen mitgeholfen: Essen vorbereitend oder ausgebend, Kaffee ausschenkend, Orgelspielend, predigend, auf- oder abbauend, u.v.m. Danke dafür!

Für dieses Wochenende erinnere ich noch einmal an die Messe in St. Michael mit anschließendem Verkauf von Fair Trade Artikeln.

Mit herzlichen Grüßen für ein gesegnetes Wochenende!

Ihr und Euer P. Benno


Vermeldungen 17.10.2021 – 29. Sonntag im Jahreskreis

Kath. Pfarrei Bernhard Lichtenberg Berlin-Mitte

Heute sammeln wir für die Sanierung und Umgestaltung der St. Hedwigs Kathedrale.

Im Rosenkranz-Monat Oktober wird unter dem Motto „Frauen verkünden das Wort“ jeden Sonntag eine andere Frau predigen in St. Michael (Kreuzberg) im Gottesdienst um 11:00 Uhr.

In der Woche vom 25.-31.10.2021 wird unsere Pastoralreferentin Theresia Härtel jeden Abend gegen 22 Uhr im RBB 88,8 den Abendsegen sprechen. Gerne sind Sie eingeladen, diesem zu lauschen. Sie freut sich über Ihre Rückmeldung dazu unter: theresia.haertel@erzbistumberlin.de.

Herzliche Einladung zum Politischen Nachtgebet am 25.10.2021 um 20.00 Uhr in St. Michael Kreuzberg unter dem Motto „Brot und Gesetze brechen“ für friedenspolitische und antimilitaristische Anliegen. Bitte beachten Sie hierzu auch dieses Plakat (PDF-Download).

Von Oktober bis Dezember sind Sie sonntags zu den Orgelabenden der St. Josephs-Kirche eingeladen. Es erwartet Sie ein gemischtes Programm mit Stücken von u.a. Bach, Liszt und Händel. Der genaue Spielplan finden Sie hier.

Am Sonntag, den 24.10.2021 feiern wir um 9.00 Uhr das 160. Kirchweihfest in St. Michael Mitte. Als Hauptzelebrant begrüßen wir Weihbischof Heinrich.

Gemeinde Marien Liebfrauen

Die Gottesdienste sind auch weiterhin nur möglich, wenn jemand bereit ist, einen Begrüßungsdienst zu übernehmen, der sich um die Registrierung der Gottesdienstbesucher kümmern (Link zum Eintragen): https://kurzelinks.de/begruessungsdienst

Wir danken allen, die sich am vergangenen Sonntag für das Gemeindefest engagiert haben – mit Kuchenspenden, als Helfer*innen vor während und nach dem Fest oder einfach durch ihr fröhliches Dasein! Herzlichen Dank!

Am Dienstag, 19.10.2021 um 14.00 Uhr treffen sich die Senior*innen im Pfarrsaal. Um die inhaltliche Gestaltung kümmert sich Reinhard Herbolte. Bitte achten Sie bei dieser Veranstaltung auf die 3G-Regel.


Liebe Interessierten,

was war das für eine schöne Begrüßung nach meinem Urlaub. Eine ent-rüstete
Kirche, die in neuer Pracht erstrahlt. Sicher haben Sie den Anblick auch
schon genossen. Wenn nicht, empfehle ich Ihnen dringend mal wieder einen
Besuch – gerne zum Gemeindefest morgen am Sonntag! Das Bild gibt
den Eindruck nur ansatzweise wieder…

In der Kirche lief bei meiner Rückkehr am vergangenen Samstag gerade die
Familiennacht, die als ökumenisches Projekt sicher um die 50 Familien und
weitere Besucher in unsere Kirche führte. Nur im Licht von Kerzen und
vereinzelten Taschenlampen, konnte man einen Schatz suchen, eine Geschichte
über (bunte) Raben hören und sehen, am Lagerfeuer sitzen, Crêpes essen,
Weihrauch aufsteigen lassen, Papierblumen im Taufbecken schwimmen lassen und
– im wahrsten Sinne der Höhepunkt – auf den Kirchturm steigen. Den
Helfer*innen aus St. Marien Liebfrauen, St. Michael und der Taborkirche
unter der Leitung von Bernhard Kreß ein herzliches Dankeschön für diesen
wunderschönen Kirchen-Entdecker-Abend!

Während sich die Schüler*innen sicher darüber freuen, dass jetzt (endlich)
die Ferien begonnen haben, freuen wir uns allerdings erstmal auf das
Gemeindefest. Morgen findet der Gottesdienst in St. Marien Liebfrauen um
11.15 Uhr statt (KEINE Messe um 09.30 in SML und um 11.00 in SAM),
anschließend gibt es einen Imbiss und die Möglichkeit zur Begegnung bei
Kaffee und Kuchen. Auch für die Kinder (oder Kindgebliebenen) wird einiges
geboten. Um 15.00 Uhr schließen wir dann den Tag mit einer Orgelandacht mit
Organist Ralph Schramm und Pfarrer Oliver Cornelius ab. Wer noch mithelfen
möchte, kann sich am Sonntag dann gerne bei Bernhard Kreß melden, dem wir
dann ab Montag einen schönen und erholsamen Urlaub für die nächsten zwei
Wochen wünschen.

Jetzt also: ein gesegnetes Wochenende, ein schönes Gemeindefest und einen
wunderbaren Ferienbeginn wünscht Ihnen und Euch

P. Benno

P.S. So ganz nebenbei möchte ich nochmal auf die Angebote in St. Michael
hinweisen, die anscheinend ein wenig in Vergessenheit geraten sind: Jeden
Montag Abend gibt es die Möglichkeit, im Bibel Teilen das kommende
Sonntagsevangelium auf sich wirken zu lassen. Und jeden Donnerstag findet in
kleiner und individueller Runde ein Gottesdienst (manchmal als
Eucharistiefeier, manchmal als Wort-Gottes-Feier mit Kommunionausteilung)
statt. Der Beginn ist jeweils um 18.30 Uhr. Ich formuliere vorsichtig: Es
sind noch Plätze frei…


Vermeldungen 10.10.2021 – 28. Sonntag im Jahreskreis

Kath. Pfarrei Bernhard Lichtenberg Berlin-Mitte

Heute sammeln wir für die Kirchenmusik in unserer Pfarrei.

Im Rosenkranz-Monat Oktober, der den Blick besonders auf Maria als Frau lenkt, soll die weibliche Seite der Kirche die Sonntagsgottesdienste in St. Michael prägen. Dort wird unter dem Motto „Frauen verkünden das Wort“ jeden Sonntag eine andere Frau predigen. Am 3., 17. 24. und 31. Oktober 2021 verkünden in St. Michael-Kreuzberg Frauen die frohe Botschaft im Gottesdienst um 11:00 Uhr.

Jeweils am 11.-17. Oktober 2021 sowie am 25.- 31. Oktober 2021 wird unsere Pastoralreferentin Theresia Härtel jeden Abend gegen 22 Uhr im RBB 88,8 den Abendsegen sprechen. Gerne sind Sie eingeladen, diesem zu lauschen. Theresia Härtel freut sich unter theresia.haertel@erzbistumberlin.de über Ihre Rückmeldung.

Gemeinde Marien Liebfrauen

Die Gottesdienste sind auch weiterhin nur möglich, wenn jemand bereit ist, einen Begrüßungsdienst zu übernehmen, der sich um die Registrierung der Gottesdienstbesucher kümmern (Link zum Eintragen): https://kurzelinks.de/begruessungsdienst

Herzlich danken wir allen, die am vergangenen Samstag bei der Familiennacht im ökumenischen Team mitgearbeitet haben und die Kirchen-Entdecker-Tour abwechslungsreich und ansprechend gestaltet haben. Ebenso schon jetzt ein herzliches Dankeschön an alle, die zum Gelingen des Gemeindefestes beitragen. Wir freuen uns auch, wenn auch nach der Andacht Helfer*innen zum Aufräumen da bleiben.

Am Freitag um 12.00 Uhr findet in St. Jacobi wieder ein ökumenisches Friedensgebet statt – diesmal unter der Leitung von Reinhard Herbolte.

Am kommenden Sonntag werden in St. Michael nach dem Gottesdienst Fair Trade Artikel zum Verkauf angeboten.

In den kommenden zwei Wochen ist Pastoralreferent Bernhard Kreß im Urlaub. Mit Ihren Anliegen können Sie sich gerne in dieser Zeit an P. Benno wenden.


Liebe Gemeinde,

wer in den letzten zwei oder drei Tagen die Kirche St. Marien Liebfrauen besucht hat, wird über den neuen Anblick überrascht und erstaunt gewesen sein. Mir ging es zumindest so, als ich letzten Mittwoch einen Großteil der Außenfassade und die Kirche in neuem Glanz sehen konnte.

Die Gerüstbauer haben in den letzten Tagen sehr zügig gearbeitet und nun muss noch der Platz auf dem Kirchhof frei geräumt werden.

Wir laden herzlich zum Gemeindefest am Sonntag 10. Oktober ein und freuen uns, dass wir nach vielen Jahren Renovierungsarbeit die Kirche in ihrem neuen Glanz wieder sehen können. Unser Dank gilt allen, die dazu beigetragen haben, den vielen Handwerkern, insbesondere den Steinmetzen und auch allen Verantwortlichen des Kirchenvorstands. Für dieses Fest benötigen wir noch zahlreiche Helferinnen und Helfer. Bitte tragen Sie sich in die ausliegenden Listen in der Kirche ein (im Anhang eine Liste zur Info, in der Sie ersehen, zu welchen Zeiten wie viele Helfer benötigt werden). Sie können mir auch eine kurze Nachricht per Email schicken oder mich direkt ansprechen, falls Sie helfen können.

Eine weitere Gelegenheit die Kirche zu entdecken gibt es bereits morgen, bei der „Kirchenentdecker-Tour“ für Familien  – Samstag  2. Oktober zwischen 19:00 und 22:30! Sie können gern noch kommen!

Ich denke, wir dürfen uns über Vieles in diesen Tagen und Zeiten freuen – das Erntedankfest erinnert uns daran, dass nicht alles „machbar“ ist und dass wir Gott und den Menschen  dankbar sein dürfen über Vieles, was wir in unserem Leben erfahren. So freue ich mich auf die Begegnungen mit Ihnen, spätestens beim Gemeindefest und grüße Sie herzlich, auch im Namen von P. Benno, der nach seinem Urlaub ab Sonntag wieder in der Gemeinde sein wird.

Bernhard Kreß (Pastoralreferent)


Vermeldungen:    3. 10.2021 – Erntedanksonntag

Kath. Pfarrei Bernhard Lichtenberg Berlin-Mitte

Die diesjährige Erntedank-Kollekte sammeln wir für die Suppenküche und das Mittwochs-Cafe in St. Marien Liebfrauen.

Frauenpredigten in St. Michael-Kreuzberg Am 3., 17. 24. und 31. Oktober 2021 verkünden in St. Michael-Kreuzberg Frauen die frohe Botschaft im Gottesdienst um 11:00 Uhr.  Im Rosenkranz-Monat Oktober, der den Blick besonders auf Maria als Frau lenkt, soll die weibliche Seite der Kirche die Sonntagsgottesdienste in St. Michael prägen. Dort wird unter dem Motto „Frauen verkünden das Wort“ jeden Sonntag eine andere Frau predigen.

Chorkonzert in Herz Jesu: Am Sonntag, den 10.10.2021 singt in der Kirche Herz Jesu um 20.00 Uhr unter Leitung von Kirchenmusiker Thorsten Putscher der Madrigalchor Kreuzberg. Gemeinsam mit einem Solistenquartett des Rundfunkchores Berlin Rossinis Petite Messe solennelle. Der Eintritt beträgt 12 €, ermäßigt 8 € und für Berlinpassinhaber 3 €. Es gelten die 3G-Regelungen. Herzliche Einladung.

 Rosenkranz-Andachten im Oktober:

  • Bonifatius-Kirche: immer dienstags um 16.30 Uhr
  • Kirche Herz Jesu: immer freitags um 18.00 Uhr mit Orgelmusik.

Gemeinde Marien Liebfrauen

Die Gottesdienste sind auch weiterhin nur möglich, wenn jemand bereit ist, einen Begrüßungsdienst zu übernehmen, der sich um die Registrierung der Gottesdienstbesucher kümmert  (Link zum Eintragen): https://kurzelinks.de/begruessungsdienst

Mittwoch 6. Oktober um 19:30 Uhr Gemeinderat in St. Marien Liebfrauen; Gäste sind herzlich willkommen

Donnerstag  7. Oktober um 9:00 Uhr Gottesdienst anlässlich der Gründung der Schwestern Mutter Theresas; anschl. Anbetung bis 11:30 Uhr

Wie bereits vermeldet,  findet am 10. Oktober unser Gemeindefest in St. Marien Liebfrauen statt; 11:15 Uhr Gottesdienst; anschließend Fest auf dem Kirchhof; wir benötigen noch viele Helferinnen und Helfer für die Vorbereitung und Durchführung des Festes; Helferlisten liegen aus, ebenso sind Kuchenspenden erwünscht; Listen liegen ebenfalls aus; eine Eintragung ist auch telefonisch oder per Email an Bernhard Kreß möglich.

Vermeldungen

26.09.2021 – 26. Sonntag im Jahreskreis

Kath. Pfarrei Bernhard Lichtenberg Berlin-Mitte

Heute sammeln wir für die Gremienarbeit in unserer Pfarrei.

Heute sind die Wahlen für den Bundestag und das Abgeordneten-Haus von Berlin. Wir ermutigen Sie an dieser Stelle, von Ihrem Wahlrecht Gebrauch zu machen.

Sonntag, 03.10.2021

Herzliche Einladung zu den Erntedankfeiern in St. Bonifatius um 10.30 Uhr und 12.00 Uhr in der Kirche, wo wir ab sofort auch für den Erntedank-Altar sammeln.

In Herz Jesu feiern wir ein Erntedankfest – von der Kita gestaltet – um 10.30 Uhr auf dem Teutoburger Platz, danach Einladung zum Gemeindecafé.

Erinnerung: Wir bitten alle Gruppen in der Pfarrei, für das Jahr 2022 geplante Veranstaltungen, große und kleinere Projekte und Anschaffungen mit Kostenpauschale für die Erstellung des Haushaltsplanes bis Ende dieses Monats beim Kirchenvorstand anzumelden.

Gemeinde Marien Liebfrauen

Die Gottesdienste sind auch weiterhin nur möglich, wenn jemand bereit ist, einen Begrüßungsdienst zu übernehmen, der sich um die Registrierung der Gottesdienstbesucher kümmert  (Link zum Eintragen): https://kurzelinks.de/begruessungsdienst 

Zwei weitere Hinweise, die bereits angekündigt wurden:

Am Samstag, dem 2.10.2021 findet in der Kirche St. Marien Liebfrauen die „Kirchenentdecker-Tour“ von 19:00 – 22:30 Uhr im Rahmen der 11. Berliner Familiennacht statt.

Eingeladen sind Kinder ab 6 Jahren mit ihren Eltern. Die Familien dürfen den Kirchturm und die Kirche erkunden und den verborgenen Schatz suchen. Anmeldung sind erbeten bei Bernhard Kreß (nähere Hinweise auf den ausgelegten Flyern).

Erinnern möchten wir auch noch einmal an das Gemeindefest am 10. Oktober mit Gottesdienst um 11:15 Uhr in St. Marien Liebfrauen und anschl. Fest. Um dieses Fest zu feiern, benötigen wir Helfer beim Vorbereiten (Samstag 14:00 – 16:00) und Sonntag vor dem Gottesdienst, während des Festes und beim Aufräumen. Helferlisten liegen aus. Des Weiteren werden Kuchenspenden erbeten, für die wir sehr dankbar wären. Bitte tragen Sie sich dafür ebenfalls in die ausgelegten Listen ein (oder persönliche Rückmeldung bzw. Email an Bernhard Kreß oder eine Person des Vorbereitungsteams).

Im Rahmen der interkulturellen interreligiösen Begegnungstage „Was glauben die Nachbar*innen?“ wird noch einmal herzlich eingeladen zu den beiden Erzählcafés jeweils um 19:00 Uhr:

  • Montag, 27. September um in der Pilgerkirche St. Jacobi, Oranienstr. 133, 10969 zum Thema „Faszination Pilgern
  • Mittwoch, 29. September im Nachbarschaftshaus Urbanstraße, Urbanstr. 21, 10961 zum Thema „Klänge und Töne des Glaubens“ in den verschiedenen Religionen.
  • Ausführliche Infos finden Sie in den ausliegenden Programmheftchen

————————————————————————————————–

19.09.2021 – 25. Sonntag im Jahreskreis

Kath. Pfarrei Bernhard Lichtenberg Berlin-Mitte 

Heute sammeln wir für die Gremienarbeit in unserer Pfarrei.

Montag, 20.09.2021

Einladung zum Bibel-bewegt-Präsenztreffen Montag 20.09.2021 um 19.30 Uhr in St. Michael, Waldemarstraße. Reinhard Herbolte wird über die Wurzeln des Bibelteilens und seinen Kontakt zu den Begründern berichten; auch wird das Evangelium des kommenden Sonntags betrachtet. Anmeldung über paula.vonloe@bernhard-lichtenberg.berlin

Donnerstag, 23.09.2021

Die Gemeinde Herz-Jesu beginnt mit einem neuen Format „Gemeindeabend„. Der erste Abend wird am 23.9. um 20:00 Uhr stattfinden. Dr. Tobias Korenke hält einen Vortrag über das Thema „Widerstand aus Loyalität – und das Vermächtnis für uns“.

Dr.Tobias Korenke stammt aus einer Widerstandsfamilie. Sein Großonkel war Dietrich Bonhoeffer. Der Eintritt ist frei!

Samstag, 25.09.2021

Herzliche Einladung zum Nightfever-Abend in der St. Bonifatius -Kirche im Anschluss an die Vorabendmesse um 18.00 Uhr. Nightfever lädt alle ein, Kirche neu und offen zu erleben.

https://nightfever.org/

Gemeinde Marien Liebfrauen

Die Gottesdienste sind auch weiterhin nur möglich, wenn jemand bereit ist, einen Begrüßungsdienst zu übernehmen, der sich um die Registrierung der Gottesdienstbesucher kümmern (Link zum Eintragen): https://kurzelinks.de/begruessungsdienst

P. Benno befindet sich bekanntlich im Urlaub und ist ab 3. Oktober wieder zurück. Sie können sich jederzeit an Bernhard Kreß in St. Marien Liebfrauen, oder in dringenden Angelegenheiten an das Pfarrbüro in St. Bonifatius wenden.

Der Seniorenkreis trifft sich Dienstag 21.09. um 14:00 Uhr. Zu Beginn wird in einer Andacht an die im August verstorbene Maria Anna Magdalena Schwarzer gedacht.

Im Rahmen der interreligiösen Woche findet am Samstag dem  25.09. von 13 – 16 Uhr ein Gemeinderundgang statt. Er endet mit einer Kaffeetafel in St. Michael. Nähere Hinweise liegen aus.

Am Sonntag, dem 26.09. findet die Gelübdeerneuerung von  Bruder Emanuel Huemer im 11:00 Uhr Gottesdienst in St. Michael statt. Gestaltung des Gottesdienstes durch den Provinzial und die Steyler Missionare.

Weitere Hinweise vorab:

Im Rahmen der Familiennacht am 2. Oktober findet die „Kirchenent- deckungstour“  von 19:00 – 22:30 Uhr in St. Marien L. statt. Flyer und Plakate liegen aus. Herzliche Einladung geht an alle Familien mit Kindern ab 6 Jahren. Sie dürfen gern auf diese Veranstaltung in ihrem Verwandten oder Bekanntenkreis hinweisen.

Am 10. Oktober ist ein Gemeindefest in St. Marien geplant.  Gottesdienst um 11:15 anschl. Fest  (Es gibt ein Vorbereitungs- treffen zur Gestaltung des Gottesdienstes am Do 23.09. um 17:00 in St. Michael / Waldemarstr.; vielleicht möchte jemand noch mitwirken …?)

Ende September endet die Anmeldefrist zur Erstellung des Haushaltsplans. Bis dahin sollten Hinweise für größere Anschaffungen oder Finanzierungen gemeldet sein. Eingaben bis dahin an den Kirchenvorstand senden oder über Bernhard Kreß melden.



Herr Manthey von der Katholischen Akademie hat eine virtuelle Kirchenführung von St. Marien Liebfrauen erstellt.